Zufahrt

Von Wien: über Reichs- oder Praterbrücke zur B3 - Groß Enzersdorf - Wittau - Orth/Donau - bei der Kirche rechts die Straße bis zum Donau.

Von Hainburg: bei Bad Deutschaltenburg über die Donaubrücke Richtung Engelhartstetten, über Pframa und Wagram an der Donau nach Orth.

Auf der Donau mit dem Boot: bei Stromkilometer 1.902,00 am linken Donauufer. Das Erste Wiener Bootstaxi bietet für Gruppen Bedarfsfahrten vom Stadtzentrum zum Uferhaus und zurück an (Inf 0664/2017096). Ideal für alle, die Wien und die Aulandschaft vom Wasser aus entdecken wollen.

Mit dem Fahrrad: Donau-Radweg am Hubertus-Schutzdamm. Für kleine Reparaturen am Rad sind wir gerüstet. 

Gut zu Fuß: Es führen einige Weitwanderwege am Uferhaus vorbei: Österreichischer Grenzlandweg Nr. 607; Europäischer Fernwanderweg Nr. 4 (Pyrenäen-Jura-Neusiedlersee); Nationalpark Donauauen, Weg Nr. 07, Wiener Mariazellerweg Nr. 06 und der Internationale, Maria Pilgerweg Nr. 123 (Tschenstochau PL - Levoca/Leutschau SK Mariazell A)

Ganz präzise: Die geographischen Daten des Uferhauses sind 48 07"44' nördliche Breite und 016 43"67' östliche Länge. Seehöhe: 147,5 über der Adria.